* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt








17. Dez 2012

Heute sind es 3 Monate mit ihr. Auch wenn nicht alles perfekt lief, bereue ich keine einzige Sekunde und freue mich schon auf die nächsten, nicht nur Monate, sondern auch Jahre. Ich bin mir sicher, dass das mit uns halten wird. Viele fragen mich, woher ich das des wissen will. Ich sage dann meistens:"Kennst du das, wenn man etwas mag und es am liebsten nie wieder hergeben will" - und sowas kennt doch nun wirklich jeder. Und genau so ist es bei mir und ihr.. ich kann mir mein Leben nicht ohne sie vorstellen. Es fühlt sich an als, wenn sie meine erste Freundin wäre, als ob nie jemand anderen vor ihr gab.. und naja in gewisser Weise ist das ja auch so. Ich mein, ich hab nie etwas annähernd stärkeres für jemanden gefühlt. Natürlich haben wir beide schon Beziehungen gehabt und haben geliebt, aber ich glaube ihr geht es da genau so wie mir, für immer war vorher nie wirklich drin, weil irgendwas nicht gepasst hat. Klar, jetzt passt die Entfernung auch nicht rein aber ich bin fest davon überzeugt, dass Liebe, nein dass Unsere Liebe alles schafft. Eine Fernbeziehung kann nicht auf Dauer funktionieren, denn nach paar Jahren verschwindet die Entfernung und man hat nur noch eine Beziehung. Aber damit sollte man leben können, wenn man sich liebt. Ja ich mach nur Witze. Also ernsthaft jetzt. Ich bin mir zu mehr als 100 % sicher, dass die Beziehung für immer halten wird, und das verspreche ich ihr auch. Ich versuche es ihr auch so gut wie möglich zu zeigen. Aber irgendwie veletzt es mich, wenn sie dann doch Bilder bloggt "besser los zu lassen als dran kaputt zu gehen". Ja ich weiß, sie würde mich nie los lassen, egal was ist und ob es so ausseiht als ob oder nicht, das hat sie mir ja gesagt, aber sowas zu lesen ist doch schon wie ein Messerstich. Aber es ist nur ein Bild unter tausend. Trotzdem..
Naja wie auch immer, ich weiß dass ich ihr mindestens genau so viel bedeute wie sie mir nur manchmal kommt das nicht so rüber. Ich würde gern mal wissen, ob das bei mir dann genau so ist. Ich mein, so was will ich ja nicht. ich will ihr ja zeigen, dass ich ohne sie nicht leben kann, nicht leben will. ich frage mich nur wie ich ihr genau das zeigen kann. Who Knows. ICh glaub dafür gibt es nur eine Art. Nur genau das ist für mich Vorrausetzung. Nichts mit anderen Mädels und Frauen machen. Nicht an andere denken und schon gar nicht fremdgehen, Und das halte ich ein. aber da es ja sowieso wie gesagt selbstverständlich für mich ist, würde ich ihr gern noch mehr geben außer meine Liebe, meine Ehrlichkeit und Treue.
Ich geb mein allerbestes und sie ist glaube ich auch sehr glücklich damit. Trotzdem würde ich sie nur lächeln sehen, anstatt sie zum lächeln zu bringen. verstanden?
Also sie soll bitte auch ohne dass ich da bin vonb Herzen lächeln, und nicht nur wenn wir zusammen den Tag & die Nacht verbingen. Aber das ist glaube ich unmöglich. Ich mein, mir fällt es chon schwer zu lächeln wenn sie nicht da ist.
Doch wenn ich ihre Kärtchen lese, die sie für mich geschrieben hat kommen mir die Freudentränen, weil ich eigentlich kein guter Mensch war, und ich mich städnig frage, womit hab ich diese Frau nur verdient. Sie hat so viel durchmachen müssen und dann nimmt sie mich doch, eher aös erwartet. naja gut, ich hätte nie damit gerechnet, dass sie ja sagt zu einer Beziehung und dann hätte ich niemals gedacht , dass sie ja sagt zu einer Hochzeit mit mir....mit MIR. Es ist irgendwie lustig, wie schnell sich das Leben von scheiße in oberscheiße entwickeln kann aber es ist unglaublich krass, wie schnell eine Person, aus diese oberscheiße etwas wundervolles zaubert.
Liebe hat viele Gesichter und viele Erklärungen und Definitionen.
Aber Fakt ist, wenn man eine Frau liebt man sich gegenseitig die Liebe bestätigt, sowie wir es tun und dann sich beide sicher sind, dass es für immer Bestand hat, dann.. lies gut.. Dann mach gottverdammt keine Fehler!

Liebe ist nicht nur das Gefühl, es ist auch eine Einstellung, eine Überzeugung aber für mich, ist es vorallem ein Lebenstil, denn ich nur mit ihr, Anna, teilen will und werde.

17.12.12 19:39
 
Letzte Einträge: 18.09.2012, 05.01.2013



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung